Prüfungsergebnisse JuSH - 12.10.2014 Raum Dortmund

 

 

 



Revierinhaber: Prof.Dr.Klaus Homann
Prüfungsleiter: Kirsten Steinkühler, Dortmund
Wetter:  sonnig, wenig Wind aus wechselnden Richtungen, Temp. ca. 10° - 19° C
Wildvorkommen: Hühner, Fasan, Hasen, Rehe, Enten
Richterobmann: Kirsten Steinkühler, Dortmund
Richter: Prof.Dr.Klaus Homann, Dortmund; Ludger Fortmann, Waltrop

 

GS-H, IZABEAU DES PRALINES D'AUBEJOUX, DPSZ GS 13/152, Chip 250269606058598, WT: 20.07.2013

Nach: Amscot Darmatist, 4661CP,  Aus: Dromoise des Pralines d'Aubejoux, 38 241/7 887

Züchter: Christine Versavau, Buis les Baronnies, Frankreich

Eigentümer: Sabine Hoffmann, Oberhausen

Führer: Sabine Hoffmann, Oberhausen

Izabeau zeigte eigenständige, weite und für eine junge Hündin schon jagdnahe Suchen mit einem sehr ausgeprägten Finderwillen, einem großem unermüdlichem Vorwärtsdrang und hoher Risikobereitschaft. An einem Fasan zeigte sie ausdruckvolles Vorstehen. Ihr Sprung war kraftvoll, elegant und mit einer sehr guten Kopfhaltung.

10, 11, 10 FW, 10, 11, 8, 10 - = 80 Punkte, P 3 o.li. u. re. fehlen         

 

                                                                                 

 

IS-H, Gräfin Tosca von Wülfrath, DPSZ IS 12/088, Chip 276098104156602, WT: 24.06.2012

Nach: Eastwood of Magic Fields, IS 09/106,  Aus: Diana von Wülfrath, 156/04

Züchter: Helga und Peter Romanowski, Wülfrath

Eigentümer: Helga und Peter Romanowski, Wülfrath

Führer: Peter Romanowski, Wülfrath

Gräfin Tosca suchte weit und arbeitsfreudig in rassetypischem Stil mit einem sehr gutem Sprung und sehr guter Kopfhaltung. Sie stand einem Fasan ausdrucksvoll vor.

10, 10, 10 FW, 10, 10, 10, 10, - = 80 Punkte

 

 

IRWS-R, Corranroo Catcher in the Rye, KC AQ00973204, Chip 960011000105213, WT: 22.02.2013

Nach: Zymore Irish Cream, 2774CX,  Aus: Corranroo Celtic Whisper, AF03890001

Züchter: G & J.Bayne Outgate House, Leverton,Boston

Eigentümer: Doris & Jürgen Grotstück, Guxhagen

Führer: Doris Grotstück, Guxhagen

Bei Corranroo musste der Paargang leider abgebrochen werden, da er immer nur seiner Partnerin folgte und diese in ihrem Suchenfluss störte. Mit Partnerin zeigte er noch einen guten Sprung mit guter Kopfhaltung. Bei seinen weiteren Einzelsuchen löste er sich leider nur kaum von seiner Führerin. Einem Fasan stand er leider nicht vor.

n.best., ungenügende Suche

 

 

IRS-H, Lia vom Kapellenpfad, DPSZ IS 13/117 , Chip 276095610013896, WT: 01.09.2013

Nach: Aglou D´Hurtevent, LOF7SIR56876/7597,  Aus: Brenda vom Kapellenpfad, IS 07/075

Züchter: Solveig Anheuser, Lebach

Eigentümer: Heike Sporleder, Hannover

Führer: Heike Sporleder, Hannover

Lia eine kleine quirlige Hündin zeigte im gesamten Prüfungsverlauf flotte und weite Suchen mit großer Arbeitsfreude sowie hoher Risikobereitschaft, die gekennzeichnet waren, Wild zu finden. Ausdrucksvolles Vorstehen zeigte sie an einem Fasan. Ihr Sprung war kraft-und temperamentvoll mit einer sehr guten Kopfhaltung.

10, 11, 10 FW, 10, 11, 10, 10,- = 82 Punkte, Suchensieger



 

11.10.2014 BP NW + SW Raum Dortmund

 18.10.2014 HZP AZP Raum Dortmund

 19.10.2014 GT-Solo Lohne

 16.11.2014 VSwP BP SW Wickede/Ruhr