HJPS und HJS am 03.11.2013 um Lohne  
     

 

  Revierinhaber: Willi und Bernhard Haskamp, Rainer Fortmann, Bernhard Meistermann, Ludwig Suhrmann
     
  Prüfungsleiter: Karl Heinz Steinkühler, Kirchhörder Str. 58, 44229 Dortmund
  Richter: Sabine Hoffmann, Oberhausen;  RO Kirsten Steinkühler, Dortmund;  Bernd Besche, Wuppertal
  Wetter: starker Wind aus wechselnden Richtungen, Hagel- und Gewitterschauer, Temp. ca. 6°-11° C
  Wildvorkommen: Fasane, Hasen, Rehe

 

           

 

HJS

EB-R, Enno de la Cité des Dianes, C.B.V. 016/09 , WT: 06.05.2009, Chip: …59654

Nach: Athos II de St. Alamo, 238672/29529

Aus:   Aureen de la Cité des Dianes, 238279/37616

Züchter:       Mr George Arlen, Marly, Frankreich'

Eigentümer:   Lutz Hildebrandt, Neunkirchen-Seelscheid

Führer:         Lutz Hildebrandt, Neunkirchen-Seelscheid

Enno suchte mit viel Esprit, hohem Tempo und mit sehr viel Jagdverstand. So konnte er einen Fasan finden und sehr gut vorstehen.                                                           

10, 10, 10, 10, 10, 9, 8, 8 = 185,  10, -, -, 9, 8 = 27 = II. Preis, 212 Punkte
 

 

HJS

ES-R, Birdfinder's Diamond Way, DESZ 07/0980 , WT: 15.05.2007, Täto: 7980

Nach: Azur du Mas d'Eyraud, 06/0954

Aus:   Birdfinder's Blair, 01/0830

Züchter:       Petra Igler, München

Eigentümer:   Willi Haskamp, Lohne

Führer:         Willi Haskamp, Lohne-Kroge

Trotz des sehr schwierigen Bewuchses suchte Daimond das ihm zugewiesene Gelände mit Jagdverstand sehr gut ab. Bei seinem Wiederaufruf hatte es Daimond zum Suchen etwas leichter, er suchte mit sehr guter Kopfhaltung in typischem Stil eines English-Setters. Allerdings hätte er hier etwas mehr Fläche nehmen können.

10, 9, 8, 10, -, 10, -, - = 130,  -, -, -, -, - = - = n.b., keinen weiteren Wiederaufruf
 

 

HJS

EB-H, Vanilla vom Selmer Bach, C.B.V. 030/04 , WT: 16.12.2004, Täto: 03004

Nach: Jasko du Pont de Fleurieau, 004/94

Aus:   Toffee von der Kremper Aue, 003/02

Züchter:       Yorck Hellmuth, Selm

Eigentümer:   Lutz Hildebrand, Neunkirchen-Seelscheid

Führer:         Lutz Hildebrandt, Neunkirchen-Seelscheid

Vanilla hatte es in dem sehr dichten Senf  etwas schwer die Fläche optimaler zu nutzen. Die bejagte, schon ältere Madame suchte dann in ihrer Restzeit in leichterem Terrain weiter.

10, 7, 6, 10, -, 10, -, - = 116,  -, -, -, -, - = - = n.b., keinen weiteren Wiederaufruf
 

 

HJS

EB-H, Grees vom Hainfelsen, C.B.V 013/11 , WT: 26.01.2011, Chip: …23095

Nach: Uman du Bois Courcol, 224013/27680

Aus:   Olivia, 006/05

Züchter:       Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Eigentümer:   Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Führer:         Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Eine flotte und weite Suche zeigte uns Grees die sich das Gelände etwas optimaler hätte einteilen können. Auch bei ihrer zweiten Suche war Grees schnell und dynamisch mit dem Willen zum Finden. 

10, 8, 10, 10, -, 10, -, - = 132,  -, -, -, -, - = - = n.b., keinen weiteren Wiederaufruf

 

 

 

HJPS

EB-R, Bolko vom Schwanenberg, C.B.V. 020/06 , WT: 08.04.2006, Täto: 02006

Nach: Nilton de la Cité des Dianes, 192907/22814

Aus:   Ulesca du Petit Odon, 029/03

Züchter:       Anne und Dr.Andreas Eißing, Friesoythe

Eigentümer:   Dr.Andreas Eißing, Friesoythe

Führer:         Dr.Andreas Eißing, Friesoythe

Bolko suchte im Paar mit Dara sehr systematisch, für einen Bretonen mit einem etwas schweren Sprung der auch dynamischer hätte seien können. Während seines Wiederaufrufes suchte Bolko flotter und er nutzte das Gelände sehr gut.

 
  10, 8, 8, 10, -, 10, -, - = 126,  -, -, -, -, - = n.b., keinen weiteren Wiederaufruf  
   
     
 

 

HJPS

EB-H, Dara vom Hainfelsen, C.B.V 012/08 , WT: 27.02.2008, Chip: …90617

Nach: Tino vom Junkenhof, 007/02

Aus:   Olivia, 006/05

Züchter:       Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Eigentümer:   Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Führer:         Dirk Rupprecht, Friedrichroda

Eine ansprechende Suche von hohem Tempo geprägte und voller Risikobereitschaft zeigte uns Dara. Auch bei ihrem Wiederaufruf bot sich uns das gleiche Bild. An einem Graben stand sie dann einem Fasan vor.

 
  10, 10, 10, 10, 10, 10, 10, 10 = 190,  -, -, -, 10, 10 = 20 = I. Preis, 210 Punkte  
   
     
 

 

HJPS

GS-H, Jamainas Bajen, DPSZ GS 11/018, WT: 23.02.2011, Chip: …00218

Nach: Kemtin´s Black Digger, DGSZ  06/2191

Aus:   Baira von der Pirsch, DPSZ 218/04, 57935

Züchter:       Marc Ellenhorst, Horn - Bad Meinberg

Eigentümer:   Marc Ellenhorst, Horn - Bad Meinberg

Führer:         Marc Ellenhorst, Horn - Bad Meinberg

Die junge Hündin suchte mit viel Finderwillen im Paar mit Bolko und in einem weiteren Suchengang mit Dara, weitgreifend und mit konstant hohem Tempo. Ihr Suchenstil war kraftvoll mit einer sehr guten Kopfhaltung, rassetypisch und von jugendlichem Flair. An einem Graben wirft Bajen leider einen Fasan. Die Hündin zeigte ein gutes Potenzial.

10, 8, 10, 10, 0, 9, -, - = 131,  -, -, -, 10, - = 10 = 141 Pkt., n.b., wirft Fasan