JuSH am 21.09.2011 in Südlohn

 

Revierinhaber:  Bernd Hollad

Prüfungsleiter: Karl Heinz Steinkühler, 44229 Dortmund

Richter:  Sabine Hoffmann, Oberhausen; Hans-Willi Reimann, Erftstadt; Karl Heinz Steinkühler, Dortmund RO

 

Wetter:                          bewölkt, trocken, leichter Südwestwind, Temperatur ca. 15-18°C

Wildvorkommen:       Fasane, Hasen, Rehe

Bei allen Hunden wurde die Identität festgestellt.

Bei allen Hunden wurde eine Mängelkontrolle durchgeführt. Auffälligkeiten sind im Bericht vermerkt.

Art des Jagens war fraglich, anderes Jagen ist im Bericht vermerkt.

Alle Hunde  waren schussfest im Feld und am Wasser, anderes ist im Bericht vermerkt.

 

GS-R, Kerrymoor's First Born in Summertime, DPSZ GS 10/180 CHIP: ..382703 WT: 06.07.2010

nach: Warchant Twilight Bolero DGSZ 03/1878
aus: Wild Fire v. Pulserdamm LOF7S.G.40072/8056 Ursprung DPSZ 35/06
Züchter: Inge Ritz, 29760 Penmarch
Eigentümer: Katja &  Dennis Dreyer, Gelsenkirchen
A.u.Führer: Mareike Ritz, Bochum

fehlt

 

IS-H, Alia vom Westmünsterland, DISZ 10221, WT: 02.10.2010 Chip-Nr.: 27898104085707 

Vater: Nero von Royal, 99088

Mutter: You Too vom Westmünsterland, 05105

Züchter: Edeltraud Böing, Ahaus

Eigentümer u. Führer: Ludger Hilbring, Ahaus

10, 11, 10 HW, 10, 11, 10, 10, - = 82 Punkte

Da 2 der gemeldeten Hunde nicht zur Jugensuche Herbst erschienen, lief Aila, eine zierliche Irish Setter Hündin, im 1. Suchengang im Paar mit dem Gordon Setter Rüden Alec. Sie demonstrierte in diesem Paargang ihren starken Drang nach vorne mit ausgeprägter Passion und großem Finderwillen. Mit sehr guter Kopfhaltung suchte sie die ihr zugewiesenen Felder in vorzüglicher Breite ab, wobei ihre Wendungen häufig in den Wind waren und der Kontakt zum Führer stets vorhanden blieb. In 4 Suchengängen arbeitete sie unermüdlich und ausdauernd und verlor zu keinem Zeitpunkt ihre enorme Schnelligkeit und Arbeitsfreude. Ihr spritziger Galoppsprung war für die Richter in jedem Suchengang eine Augenweide. Sie fand 2 Mal einen Hasen, den sie ausdrucksstark mit sehr schönen Manieren vorstand. Den Wasserapport unter Schuss absolvierte die 11 Monate alte Hündin sehr gut. Ein Suchengespann auf das man sich schon im nächsten Frühjahr freuen darf.

 

GS-H, Kerrymoor's Fleur D'Ajonc, DPSZ GS 10/182, CHIP: ..382613 WT: 06.07.2010

nach: Warchant Twilight Bolero DGSZ 03/1878
aus: Wild Fire v. Pulserdamm LOF7S.G.40072/8056 / Ursprung DPSZ 35/06
Züchter: Inge Ritz, 29760 Penmarch
E.,A.u.Führer: Mareike Ritz, Bochum

fehlt

 

  10.09.2011 HJS, HZP, AZP, BP Dortmund
  11.09.2011 BP SW NRW
  17.09.2011 VGP, AZP Dortmund
  23.10.2011 JuSH, CACIT-GT Paar und Solo (HJPS/HJS) Lohne