Jugendsuche und Inter.Derby am 14. April 2012 in Dortmund

 

 

Revierinhaber:            Prof.Dr.Klaus Homann

Prüfungsleiter:            Karl Heinz Steinkühler, Dortmund

Richter:                         Sabine Hoffmann, Oberhausen; Prof.Dr.Klaus Homann, Dortmund; Hans Oskar Lemke, Herborn RO

Wetter:                          trocken, sonnig, leichter Nord-West-Wind ca. 7-14° C

Wildvorkommen:       Hühner, Fasane, Hasen, Rehwild

 

Bei allen Hunden wurde die Identität festgestellt und eine Mängelkontrolle durchgeführt.

Auffälligkeiten sind in den Berichten vermerkt.

Art des Jagens war fraglich, anderes Jagen ist vermerkt.

Alle Hunde waren schussfest im Feld, anderes ist vermerkt.

Inter.Derby Solo

 

GS-R, Some Rock A Fella, KC AL02164302, Chip: …17750, WT: 28.04.2010

V.:   Somerled Lord of the Isles at Canonsett AH00975701

M.:  Munroc Flying HIgh over Somerled AL0900375

Z.:   E Hill S Muckle England

E.:   S Timmermann, E Hill, S Muckle, Neu Wulmstorf

F.:   Richard Gerek, Lenzen OT Gandow

Der Rüde zeigt eine von Passion geprägte, temperamentvolle Suche. Der Führer versucht den Hund zu bremsen, indem er ihn ständig durch rufen und pfeifen stört. Der Gordon Setter wendet dadurch oft falsch. Eine Fasanenhenne streicht ab. Beim Schuss bleibt der Rüde noch im Rahmen gehorsam. Im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild. Kraftvolle, rassetypische Suche und häufiges Einwirken des Führers. Im 3. Durchgang steht der Gordon Rüde einen Fasan an einem Graben vor. Der Fasan streicht ab und der Rüde hetzt kurz. Der Rüde kommt zurück und der Führer macht auf dem Weg zum Hund einen Hasen hoch, den dieser dann leider weit hetzt und deshalb ausscheiden muss.

Nicht platziert

 

ES-R, Emsjäger's Crocket, DESZ 10/1051, Chip: …23457, WT: 14.06.2010

V.:   Azur du Mas d`Eyraud  DESZ 06/0954

M.:  Emsjäger`s Zita  DESZ 05/0945

Z.:   Dr.Toni Averbeck, Dortmund

E.u.F.: Diethard Wand, Dortmund

Die Suche des ES-Rüden ist in allen drei Gängen rassetypisch, kraftvoll und schnell. Der Rüde zeigt Finderwillen und sucht das ihm zugeteilte Gelände systematisch ab. Im 1. Acker sieht er 4 Hasen, die er alle ignoriert. An einem Graben streichen Enten ab. Der Rüde markiert mehrfach Witterung. Crocket kommt ungünstig an Hühner, ein Hase geht fast gleichzeitig in einer Koppel ab, den er ebenfalls ignoriert. Ein Fasan wird geworfen. Der Rüde hatte Gelegenheiten an Enten, 2 mal an Hühnern und einmal am Fasan. Leider konnte er keine dieser Möglichkeiten zum Vorstehen nutzen und musste deshalb ausscheiden.

Nicht platziert

 

 

Jugendsuche

 

IS-H, Irish Farfarello's Juliet, DPSZ IS 11/066, Chip: …95683, WT: 28.05.2011

V.:   Russell's Kismet IS 09/042 62746

M.:  Coppersheen Dancing Light IS 09/052

Z.:   Heike Dreißig, Velbert

E.u.F.: Susanne Herrmann, Essen

Im Paar mit Balduin

Die Hündin wird um 10:55 geschnallt. Nach kurzem Suchengang kommt die IS-Hündin über einer Kuppe außer Sicht. Sie wird dann weit entfernt gesehen, wie sie einen Hasen weit und ausgiebig hetzt. Erst nach über 20 Minuten kommt die Hündin zurück. Die Hündin entzieht sich der Prüfung und musste deswegen ausscheiden.

Nicht bestanden, entzieht sich sofort nach Hasenhetze der Prüfung, P 1 o.re.+

 

ES-R, Balduin von der Uefter Mark, DPSZ ES 10/055,

Chip: 276098102856254, WT: 04.09.2010 tricolor

V.:   Silvanus Mortimer 52/02

M.:  Gamba's Josefine 04/0900

Z.u.E.: Fam.Claudia & Peter Uellendahl, Schermbeck

F.:   Peter Uellendahl, Schermbeck

Im 1. Paar mit Juliet, im 2. Gang im Paar mit Bexter

Der Rüde löst sich bei der Suche nicht vom Führer. Die Suche beträgt 5 bis 10 Meter nach links und rechts. In 2 Suchengängen zeigte der English Setter das gleiche Bild und musste wegen mangelhafter Suche ausscheiden.

 Nicht bestanden, Suche ungenügend, P 1 o.li+, Einhoder

 

GS-R, Blickfang vom Krefelder Hof, DPSZ GS 11/094, Chip: …04407, WT: 08.05.2011

V.:   Kingpoint Everywhere 1406446

M.:  Ludstar Xena GS 08/064

Z.,R.u.F.: Marlena Deininger, Duisburg

Im 1. Paar mit Juliet, im 2. Gang mit Bexter

Die Suche ist in Ordnung, könnte jedoch etwas schneller und weiter sein. Im 1. Durchgang wird ein Fasan geschmissen. Der Rüde ist schussfest. Im 2. Durchgang zieht der Rüde an, steht dann vor. Die Bilder beim Vorstehen könnten schöner sein, Blickfang könnte mehr Spannung haben. Sekundieranlage konnte nicht geprüft werden.

 10, 9, 7 FW, 10, 10, 10, - = 66 Pkt., Prüfungssieger

 

ES-R, Bendix vom Suttbrock, DPSZ ES 11/006, Chip: …61642, WT: 11.05.2011

V.:   Ranger's Elrond 25/03

M.:  Lavender of Meadow's Brook 36/04

Z.:   Ludger Becks, Horstmar

E.u.F.: Britta Lux-Valentin, Herford

fehlt

 

IS-H, Irish Farfarello's Joy, DPSZ IS 11/065, Chip: …94136, WT: 28.05.2011

V.:   Russell's Kismet IS 09/042 62746

M.:  Coppersheen Dancing Light IS 09/052

Z.,E.u.F.: Heike Dreißig, Velbert

Im Paar mit Blickfang

Im 1. Durchgang sucht die Hündin häufig mit tiefer Nase. Man merkt die Hündin hat Witterung, da die Rute kräftig geht. Ein Fasan wird dabei raus gestochert. Beim Schuss keine Probleme. Im 2. Suchengang gefällt uns die Suche besser. An einem Gartenzaun sitzen 2 Fasane, die von der IS-Hündin rausgeworfen werden. Leider kein Vorstehen zu erkennen. Später wird ein Hase hochgemacht und von der Hündin sichtlaut gehetzt. Die Hündin kommt nach kurzer Hetze wieder. Leider hat Joy bei 2-3 Gelegenheiten kein Vorstehen gezeigt.

Nicht bestanden, konnte mehrfache Gelegenheiten zum Vorstehen nicht nutzen

 

ES-R, Bexter vom Suttbrock, DPSZ ES 11/007, Chip: …61660, WT: 11.05.2011

V.:   Ranger's Elrond 25/03

M.:  Lavender of Meadow's Brook 36/04

Z.:   Ludger Becks, Horstmar

E.u.F.: Christine Fleckenstein, Oerlinghausen

Im Paar mit Blickfang und mit Balduin 

Die Suche wird durch Stehphasen gestört. Die Führerin gibt an, dass Bexter vorsteht, leider ist kein Vorstehbild zu erkennen. Es geht jedoch ein Hase ab, den der Rüde kurz hetzt. Bexter kommt in angemessener Zeit zurück. Die Suche ist sehr kurz. An der gleichen Stelle, an der Blickfang einen Fasan vorsteht, steht auch Bexter den selben Fasan vor. Leider ist das Vorstehen nicht in schöner English-Setter-Manier. Beim Schusstest erschrickt er vor dem Knall und zeigt sich beeindruckt. Im 2. Durchgang mit Balduin zeigt der Rüde keine angemessene Suche und löst sich nicht mehr von der Führerin.

Nicht bestanden, mangelhafte Suche, lt.schußempf.

 

 

  11. März 2012 Jugend-, CAC Einzel- und Paarsuche,
  24. März 2012 Inter.Derby, Jugendsuche, CAC PS und ES
  18. April 2012 Jugendsuche