Jugend- und Einzelsuche am 25.04.2002 in Selm

 

Revierinhaber:            Werner Luft und Dr.Hubertus Simon

Prüfungsleiter:            Karl Heinz Steinkühler, Dortmund

Wetter:                       teilweise sonnig, wenig Wind, Temperatur ca. 13-19° C

Wildvorkommen:       Hühner, Fasane, Hasen, Enten

Richterobmann:         Karl Heinz Steinkühler, Dortmund

Richter:                      Gisela Bäumer, Emsdetten; Emil Speckmann, Wetter

Bei allen Hunden wurde die Identität festgestellt. Zuchtausschließende und andere Mängel wurden überprüft und soweit vorhanden, besonders vermerkt. 

Einzelsuche

 

P-H, Finy vom Leinetal DPZ 35/98  WT 14.06.1998 Täto 3598 weiß-schwarz

nach: Ulf vom Kleebachtal  -  aus: Jana von der Ebershöhe

Z.: Peter Fritsch, Leinefelde

E.u.F.: Petra Labarre, Hamburg

Nach dreimaligem Umsetzen wegen ständig wechselnder Windrichtungen zeigte uns diese Pointerhündin eine flotte, sehr weite, planmäßige und passionierte Suche. Es war eine Augenweide, ihr zuzusehen. Die Schleifen waren allerdings recht eng und dürften tiefer angelegt sein. Finy machte dann einen beeindruckenden Punkt an einer Fasanenhenne. Beim Abstreichen derselben war der Versuch, die Henne einzufangen, erfolglos.

 

P-H, Esther vom Rupertigau DPZ 81/99  WT 29.12.1999 Täto 8199 weiss-orange

nach: Astor v.d. Raffeltsmühle  -  aus: Bina vom Rupertigau

Z.: Max Kern, Teisendorf

E.u.F.: Petra Labarre, Hamburg

Esther wusste durch eine großräumige weite Suche mit dem Mut zum Risiko zu beeindrucken. Die Kopfhaltung war ausgezeichnet. Die Hündin ließ sich trotz der Weite sehr gut lenken, kam aber leider durch ungünstige Windverhältnisse an Paarhühner, die sie herausstieß.

 

IS-H, Mac of Amber's Ashley DISZ 98390  WT 06.11.1998 Täto 8390

nach: Arkus vom Torksfeld DPSZ  -  aus: Nadine vom Wesertal

Z.,E.u.F.: Marita Mark, Bad Emstal-Riede

Diese Irish-Setter-Hündin nahm die Suche überhaupt nicht auf und musste sofort ausscheiden.

 

 

Jugendsuche

 

IS-R, Yesterday's Hero Quo Vadis Irishmann DISZ 01134  WT 22.06.2001 Täto 1134

nach: Meadowlark's Midas Touch  -  aus: Yesterday's Hero New Life Tina  -

Z.: Therese und Thomas Hövener, Nottuln

E.u.F.: Monika Wenzl, Düsseldorf

zurückgezogen

 

GS-H, Genette from the gordons lodge DPSZ 39/01  WT 10.02.2001 Täto 391

nach: Forester's Ironduke of Darkmoor  -  aus: Forester's Kimberley of Darkmoor

Z.,E.u.F.: Brunhilde Steinhaus, Alpen-Veen

zurückgezogen

 

GS-H, Gwendolin from the gordons lodge DPSZ 37/01  WT 10.02.2001 Täto 371

nach: Forester's Ironduke of Darkmoor  -  aus: Forester's Kimberley of Darkmoor

Z.: Brunhilde Steinhaus, Alpen-Veen

E.u.F.: Sabine Hoffmann, Oberhausen

10, 9, 10 FW, 10, 10, 9 = 68 Pkt. I. Preis, schußempf., P 1 u.re.u.li.-

Gwendolin wurde zur Suche geschnallt und zeigte bereits in der ersten Schleife nasenmässig eine zuvor abgestrichene Ente an. Die Suche selbst war raumgreifend und passioniert. Auffallend ist die sehr gute Kopfhaltung. Leider wird die Hündin etwas ungünstig und mit wenig Unterstützung geführt. Die Führerin ging zu weit vor und trat eine Fasanenhenne heraus, die Gwendolin kurz verfolgte. Die Hündin nahm dann aber freudig ihre sehr gute Suche wieder auf, die mit etwas mehr System erwünscht wäre. Im zweiten Gang zeigte die Hündin mehrfach kurzes Vorstehen am Geläuf eines kurz zuvor gesehenen Fasanenhahns, konnte diesen erwartungsgemäß jedoch nicht festmachen. Beim dritten Ansetzen holte sie sich Wind und stand an einer Hecke eindrucksvoll eine Henne vor.

 

GS-H, Joyvita vom Pulserdamm, DGSZ 00/1574 WT 29.08.2000 Täto 0053

nach: Forester's Hemingway of Darkmoor  -  aus: Old Kent's Cherry DPSZ 103/93

Z.: Silvia und Karl Abendschein, Kaisborstel

E.: Silvia Abendschein, Kaisborstel

F.: Jens Knudsen, Nindorf

10, 7, 7 FW, 10, 8, 10 = 62 Pkt., II. Preis

Joyvita absolvierte ihre Suche in einem schon etwas höheren Getreideschlag. Sie hatte zu Beginn etwas Schwierigkeiten, eine annähernd planmäßige Suche zu zeigen, pendelte sich dann aber ein. Die Suche war teilweise zügig, gelegentlich aber auch durch Stehphasen unterbrochen. Das Vorstehen am Ende einer Hecke hätte eindrucksvoller sein können.

 

 

03. April 2002    Jugend- und Einzelsuche
14. April 2002    Jugendsuche
17. April 2002    Einzel- und Paarsuche
24. April 2002    Jugend- und Einzelsuche